Aktuelles

Weihnachtszeit – Gutscheine-Zeit!

Kategorie: News Startseite
Gutscheine sind beliebte Geschenkideen. Doch Vorsicht bei der Mehrwertsteuer!

Was muss ich als Firma beachten?

 

Mehrwertsteuertechnisch gilt es zwischen Wert- und Leistungsgutscheinen zu unterscheiden.

Bei Leistungsgutscheinen wird eine Vorauszahlung für eine später bezogene, aber bereits definierte Leistung verstanden z.B. ein Gutschein für einen Gleitschirmflug.

Wertgutscheine haben dagegen vielmehr den Charakter eines Zahlungsmittels z.B. Gutschein Modegeschäft CHF 300.-.

 

Die mehrwertsteuerliche Behandlung bzw. die Entstehung der Steuerschuld ist unterschiedlich. Beim ersten Fall, dem Leistungsgutschein, ist die MwSt bei der Ausstellung fällig und muss abgerechnet werden. Beim zweiten Fall, dem Wertgutschein, wird vorerst keine MwSt fällig, da es wie Geld behandelt wird.

 

Haben Sie Fragen? Unsere Mehrwertsteuer-Spezialistin Daniela Schläpfer , daniela.schlaepfer@altrimo.ch, hilft gerne weiter.