Aktuelles

Wie entstand die altrimo treuhand group ag?

Kategorie: News Startseite
Die Erfolgsgeschichte seit 1998

Lösungen in allen entscheidenden Fragen - damals wie heute.

Nach beinahe 25-jähriger praktischer Tätigkeit in mehreren Amtsstellen der Kantonalen Verwaltung hat sich Sepp Eugster  in der Mitte seiner beruflichen Laufbahn 1998 entschieden, seine "geschützte Berufsumgebung" zu verlassen und den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen.

 

Bereits damals startete er mit dem Firmennamen "al tr imo", welcher für "Allfinanz, Treuhand und Immobilien" steht.

Sepp Eugster war anfänglich alleiniger Mitarbeiter seiner Einzelfirma, musste aber schon bald erkennen, dass er die an ihn herangetragenen Mandate und Beratungsaufträge nicht allein zu bewältigen vermochte. Bereits im Dezember 1998 stellte er seine erste Mitarbeiterin ein, welche ihn im Office unterstützte und ihm den Rücken freihielt. Im Folgejahr wuchs das Unternehmen bereits auf fünf Angestellte an.

 

2018 durfte die heutige altrimo treuhand group ag ihr 20. jähriges Jubiläum feiern. Aktuell zählt die Firma rund 50 MitarbeiterInnen und konnte Zweigniederlassungen an mehreren Standorten in der Ostschweiz eröffnen. Zusammen mit Daniel Flammer aus Winterthur
und Roman Büchler aus Arbon leitet er nun die strategische Entwicklung
im Verwaltungsrat.